Türschlösser einbauen

Erfahren sie hier in der Anleitung, wie Sie Schritt-für-Schritt Türschlösser selber einbauen und dazu praktische Tipps.

Welche Art von Türschloss wollen Sie einbauen?


Zunächst sollten Sie prüfen, welche Art von Schloss an welcher Tür Sie einbauen wollen. An Außentüren werden andere Schlösser verwendet, als bei einer Innentür. Wer eine Innentür mit einem Schloss ausstatten will. der nimmt gewöhnlich ein Einsteckschloss. Zylinderschlösser sind für Außentüren die erste Wahl, weil einfache Einsteckschlösser für Außentüren nicht sicher genug sind. Sollte kein Einsteckschloss verwendet werden können, können Sie auch ein Kastenschloss auf der Türoberfläche anbringen.



Wie kann ich ein Türschloss einbauen?


Mit den folgenen Schritten bauen Sie das Schloss selbst ein:

  • Öffnungsrichtung der Tür: Prüfen Sie, in welche Richtung sich die Tür öffnet.
  • Position des Schlosses: Bestimmen und markieren Sie die richtige Höhe für das Schloss. In der Regel werden Türklinken auf einer Höhe von 105 cm angebracht.
  • Aussparung: In diesem Schritt müssen die Aussparungen - Gesamttiefe des Schlosses inklusive Abschlussblech, dem sog. Stulp, - in die Türkante eingelassen werden.
  • Stulp einlassen: Nun können Sie die Aussparung für den Stulp ausstechen, am besten mit einem Stecheisen.
  • Öffnung für die Türklinke: Jetzt werden die Löcher für die Türklinke gebohrt.
  • Abschlussplatte: Jetzt befestigen Sie die Abschlussplatte, indem Sie das Schloss in die Aussparung der Türseite stecken und mit Holzschrauben befestigen.
  • Schliessblech einlassen: Nun noch das Shliessblech einlassen und den Lappen des Schliessblechs umbiegen.